KoBeLU auf der IFA 2018

Vom 6.09.2018 bis zum 11.09.2018 fand die Internationale Funkausstellung Berlin statt. Als nominiertes Projekt für die UX Design Awards war KoBeLU mittendrin.

Trotz schwieriger Lichtverhältnisse für die Kameras des Systems konnten Besucher sich hier bereits einen guten Eindruck der aktuellen Fähigkeiten des KoBeLU-Systems verschaffen. Und das sogar in eigener Handarbeit, denn zur Demonstration konnten kleine Maskottchen aus Papier unter Anleitung von KoBeLU zusammengefaltet und geklebt werden.

  

Obwohl das System noch nicht völlig fehlerfrei arbeitet, war das Feedback der Tester durchwegs positiv und das Konzept kam gut an. Als kleines Dankeschön für die Begeisterung durfte das selbst gebaute Produkt dann auch von der Messe mit nach Hause genommen werden.

Der nächste Termin für ein Ausprobieren des Demonstrators ist der erste Stop der Informationstour „Erfahrbares Lernen“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in München am 23.10.2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.